Team

Elisabeth Kock

Ergotherapeutin

Seit 2016 gehöre ich dem Team des IBZ an und arbeite im Bereich der Geriatrie sowie Neurologie. Die Arbeit mit Menschen hat mir seit je her sehr viel Freude bereitet. Darum freue ich mich, die Gelegenheit ergreifen zu können und mit meiner Arbeit Menschen in ihrem Alltag unterstützen zu können. Und mit der Therapie die alltäglichen Tätigkeiten erleichtern zu können.
Ich behandle primär neurologisch-geriatrische Patient*innen, welche auch in der Logopädie sind absolvierte ich fachübergreifend die Fortbildung in der Facio-Oralen-Trakt-Therapie (F.O.T.T.). Vorrangig ist mein Arbeitsfeld in den Hausbesuchen, wo ich gehäuft mit Chorea Huntington Patient*innen arbeite.
Meine Fertigkeiten als F.O.T.T.-Therapeutin kann ich ebenso im Bereich der Mehrfachbehinderungen einsetzen. Dies bildet meinen zweiten Therapieschwerpunkt, Patient*innen mit körperlicher und geistiger Behinderung
Ich freue mich, Ihnen mit Rat und Tat beizustehen.