Team


Tara Schlüter

Ergotherapeutin

Nach erster sozialpädagogischer Ausbildung war ich unter anderem im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, sowie der Schulsozialarbeit tätig. Anschließend entschloss ich mich dazu, meine sozialpädagogischen Praxiserfahrungen, mit medizinischem und therapeutischem Wissen zu verknüpfen und Ergotherapeutin zu werden.

Durch einschlägige Berufserfahrung und spezialisierte Fortbildungen bin ich insbesondere auf den neurologischen, sowie orthopädischen Bereich spezialisiert. Mein Behandlungsspektrum umfasst hierbei sowohl Säuglinge, Kleinkinder und Jugendliche, als auch Erwachsene jeden Alters.

Beispiele für entsprechende Krankheitsbilder sind Morbus Parkinson, Chorea Huntington, Apoplex, Schädel-Hirn-Trauma oder Demenz. Außerdem Störungsbilder und Symptome aus dem Bereich der Neuropädiatrie, also in der Behandlung von Kindern.

Da viele meiner Patient*innen neben den eben genannten  Hauptdiagnosen unter singulären Traumata oder auch komplexen Traumatisierungen leiden, bilde ich mich derzeit im Bereich der Traumapädagogik fort, um Sie noch besser zu unterstützen und Ihr Umfeld ganzheitlich beraten zu können.

Ein enger Austausch und offene Kommunikation mit Ihnen als Patient*in, mit Ihren Angehörigen oder jeglichen Kollegen aus angrenzenden Berufsgruppen, ist mir besonders wichtig. Ich möchte Sie und ihre Angehörigen dahingehend befähigen, Ihr Leben weiterhin, oder wieder, nach Ihren Wünschen gestalten zu können.

Sagen Sie gemeinsam mit mir den Handlungseinschränkungen den Kampf an und freuen Sie sich auf einen Zugewinn an Lebensqualität!

Tara Schlüter